NEWS & AKTUELLES

Die insolvente Fluggesellschaft Air Berlin wird vorerst nicht zerschlagen. In ihrer ersten Sitzung nach Anmeldung der Insolvenz haben die Gläubiger am Mittwoch zunächst beschlossen, den Betrieb als Ganzes weiterzuführen. [...]

weiterlesen

die Luftschlacht um die Pleite-Fluggesellschaft Air Berlin geht in die Entscheidende Runde! Es geht um Routen, Rechte, 8500 Jobs. Und viel Politik [...]

weiterlesen

Insolvenzverwalter Lucas Flöther hat gerade den Fahrradbauer Mifa verkauft. Nun soll er auch Air Berlin sicher landen. [...]

weiterlesen

Wird die Lufthansa bei den Verkaufsgesprächen für Air Berlin bevorzugt? Die Konstruktion des Gläubigerausschusses gibt Anlass zu Kritik. [...]

weiterlesen

Nach der Pleite von Air Berlin wird um die Überreste der insolventen Fluglinie geschachert. Wer hat dabei die besten Karten, wer fühlt sich ins Abseits gedrängt und wer kontrolliert den Prozess? Ein Überblick der wichtigsten Akteure. [...]

weiterlesen

Die Lufthansa will sich aus der Insolvenzmasse der Air Berlin einen großen Teil der Flugzeuge sichern. Es könne um rund 90 der 144 Flugzeuge gehen, wurden am Donnerstag entsprechende Informationen der „Süddeutschen Zeitung“ in Unternehmenskreisen bestätigt. [...]

weiterlesen

Der Jurist der Kanzlei Flöther & Wissing aus Halle an der Saale (Sachsen-Anhalt) wurde zum Sachwalter der insolventen Fluggesellschaft bestellt. Er soll das Management kontrollieren, damit Air Berlin in der Luft bleibt und möglichst viele der 8000 Arbeitsplätze erhalten bleiben. Auf Flöther wartet viel Arbeit. [...]

weiterlesen

Ein Sachsen-Anhalter soll Air Berlin retten: Rechtsanwalt Lucas Flöther spricht über seine Aufgaben bei der insolventen Airline. Lucas Flöther soll als Sachwalter Air Berlin durch das Insolvenzverfahren führen. Mit dem Rechtsanwalt aus Halle sprach Volksstimme-Reporter Dominik Bath. [...]

weiterlesen

Wenn bei einenm Unternehmen erst mal das Wort Insolvenz gefallen ist, löst das schnell eine düstere Assoziationskette aus. Es klingt nach Ende un Untergang. [...]

weiterlesen

Der Jurist der Kanzlei Flöther & Wissing aus Halle (Sachsen-Anhalt) wurde zum Sachverwalter der insolventen Fluggesellschaft bestellt. Er soll das Management kontrollieren, damit Air Berlin in der Luft bleibt und möglichst viele der 8.000 Arbeitsplätze erhalten bleiben. Auf Flöther wartet viel Arbeit, doch das ist er gewohnt. [...]

weiterlesen

Seite 13 von 17

Pressekontakt:
Christoph Möller
möller pr
Tel.: 0221-801087-87
Email: cm@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de