KARRIERE

Der Erfolg von Flöther & Wissing beruht auf seinen hervorragenden und engagierten Mitarbeitern. Da wir stetig weiter wachsen, wollen wir unser Team mit erstklassigen Fachkräften ausbauen.

Sie sind ein ehrgeiziger Berufseinsteiger oder haben bereits Erfahrung und suchen eine neue Aufgabe? Wir bieten Ihnen abwechslungsreiche Tätigkeiten mit hoher Eigenverantwortung und sehr guten Zukunftsperspektiven in einer der führenden deutschen Restrukturierungskanzleien.

Interesse? Dann bewerben Sie sich. Wir freuen uns auf Sie!

Assistent/in (Rechtsanwalt/in Wirtschaftsjurist/in) - in Fulda

Zur Verstärkung unseres Teams in Fulda suchen wir kurzfristig eine/n

Assistenten/in (Rechtsanwalt/in / Wirtschaftsjurist/in)

zur Unterstützung des Insolvenzverwalters.

Sie sind direkt dem Insolvenz­verwalter zugeordnet und unterstützen diesen im Rahmen der Abwicklung von Insolvenz­verfahren. Hierbei werden Sie im Bereich des Controllings von Unternehmens­fortführungen tätig. Des Weiteren gehört die Verwertung der Insolvenz­masse und die Abwicklung von Aus- und Ab­sonderungen zu Ihrem Aufgaben­bereich. Sie entlasten den Insolvenz­verwalter bei der Erstellung von Berichten (Sachstands- / Schlussberichte) und Verzeichnissen, die an die Gerichte zu übermitteln sind. Des Weiteren sind Sie für den Bereich Forderungs­prüfung verantwortlich und arbeiten dem Insolvenz­verwalter bei der Erstellung von Gutachten zu.

Vorausgesetzt werden die Beherrschung der Software­programme Word, Excel und Outlook. Berufs­erfahrung und Kenntnisse in der Bearbeitung von Insolvenz­verfahren wären vorteilhaft, jedoch sind auch Berufs­anfänger /innen oder Quer­einsteiger /innen erwünscht.

Aussagekräftige Bewerbungen (mit Lebenslauf und Zeugnissen) richten Sie bitte unter Angabe des frühest­möglichen Eintritts­termins per E-Mail an fulda@floether-wissing.de oder

Flöther & Wissing Insolvenzverwaltung Fulda GbR
Herr RA Ritzenhoff
Agnes-Huenninger-Straße 2-4
36041 Fulda
Rechtsanwaltsfachangestellte/r oder Bürokauffrau/-Mann in Magdeburg

Zur Verstärkung unseres Teams in Magdeburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Rechtsanwaltsfachangestellte/-n oder Bürokauffrau/-mann

in Vollzeit. Teilzeit­regelungen sind grund­sätzlich möglich.

Ihre Haupt­aufgaben stellen Sekretariats­tätigkeiten für den am Standort tätigen Insolvenz­verwalter, die Erfassung und Kontrolle von Fristen, die Vor­bereitung von Schrift­sätzen in Insolvenz­eröffnungs­verfahren, Schreiben nach Diktat, die Erfassung von Vermögens­gegenständen in entsprechenden Verzeichnissen sowie allgemeine organisatorische Aufgaben, wie beispielsweise die Material­verwaltung am Standort, dar.

Sie sind ausgebildete/r Rechtsanwalts­fach­angestellte/r oder Büro­kauffrau/-mann und konnten idealerweise bereits Erfahrungen in der Insolvenz­verwaltung, insbesondere in den sogenannten Insolvenz­eröffnungs­verfahren sammeln. Sie überzeugen durch sicheres und freundlichen Auftreten, Teamgeist, Flexibilität und Lern­bereitschaft. Darüber hinaus sind Sie sicher im Umgang mit den gängigen MS-Office Anwendungen sowie Winsolvenz.p3/p4 und LEXolution.DMS.

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in einem auf­geschlossenen Team bei angenehmer Atmosphäre und leistungs­gerechter Vergütung sowie interner und externer Fort­bildungs­möglichkeiten.

Aussage­kräftige Bewerbungen (mit Lebens­lauf und Zeugnissen) richten Sie bitte unter Angabe des frühest­möglichen Eintritts­termins aus­schließlich per E-Mail an inso(at)floether-wissing.de.

Sachbearbeiter/in Schlussrechnungslegung am Kanzleistandort Halle (Saale)

Zur Verstärkung unseres Teams in Halle (Saale) suchen wir kurzfristig eine/n

Sachbearbeiter/in für die Schlussrechnungslegung (m/w/d).

in Vollzeit. Teilzeitregelungen sind grundsätzlich möglich.

Sie prüfen selbständig die ordnungsgemäße Abwicklung der Insolvenzverfahren und die Vollständigkeit des Belegwesens, bereiten den Schlussbericht vor, legen die Schlussrechnung und unterstützen den Insolvenzverwalter bei der im Rahmen der Verfahrensabschlüsse mit den einzelnen Insolvenz-gerichten zu führenden Korrespondenzen.

Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Sorgfältigkeit und das Erkennen von komplexen Zusammenhängen zeichnen Sie aus. Einige Jahre Berufserfahrung und Kenntnisse in der Bearbeitung von Insolvenzverfahren, insbesondere von Verfahren über das Vermögen juristischer Personen, sowie der Software winsolvenz.p3 und der Software LEXolution.DMS sind von Vorteil aber nicht zwingend Voraussetzung. Buchhaltungsgrundwissen und eine gute MS Office-Beherrschung wären ebenfalls wünschenswert.

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenen Team bei angenehmer Atmosphäre und leistungsgerechter Vergütung. Sie übernehmen von Beginn an Verantwortung, sind aktiv an der Verfahrensbearbeitung beteiligt und tragen entscheidend zum Teamerfolg bei.

Interessiert? Das Team der „Schlussrechnungslegung“ freut sich auf Sie!

Aussagekräftige Bewerbungen (mit Lebenslauf und Zeugnissen) richten Sie bitte unter Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich per E-Mail an inso(at)floether-wissing.de.