EVENTS

Welche Besonderheiten sind bei der Sanierung eines kommunalen Unternehmens unter Insolvenzschutz zu beachten? Diese und weitere Fragen beantwortet das Forum Institut im Rahmen des Seminars „Restrukturierung kommunaler Unternehmen“ am 22. August 2019 in Frankfurt am Main.

weiterlesen

Das Forum Institut lädt am 23. und 24. Mai 2019 zu einer juristischen Top-Veranstaltung ein: In der Traube Tonbach in Baiersbronn diskutiert Prof. Dr. Lucas F. Flöther mit den BGH-Richtern Prof. Dr. Godehard Kayser (Vorsitzender des IX. Zivilsenats) und Manfred Born (stellvertretender Vorsitzender des II. Zivilsenats) über aktuelle höchstrichterliche Rechtsprechung an der Schnittstelle zwischen Insolvenz- und Gesellschaftsrecht. Der Fokus liegt auf der konkreten Relevanz für die Sanierungs-Praxis.

weiterlesen

„Zeit für mutige Restrukturierung“ - Unter diesem Titel findet die 15. Handelsblatt-Jahrestagung „Restrukturierung“ im Hilton Hotel in Frankfurt a.M. statt. Beim Spitzentreffen der Restrukturierungs- und Sanierungsbranche diskutieren mehr als 70 Referenten über die wirtschaftlichen, technologischen und juristischen Herausforderungen der Zukunft.

weiterlesen

Das 10. Handelsblatt Symposium „Insolvenzrecht 2018“ beschäftigt sich in seinem Jubiläumsjahr mit der Frage, ob Insolvenzverfahren nach wie vor einen geeigneten Rahmen für Unternehmenssanierungen bieten. Unter dem Titel „Wandel zum Sanierungsrecht?“ diskutieren mehr als 25 Sprecher über Wege zum Sanierungsrecht, den Wandel der Insolvenzordnung, Haftung der Beteiligten im Sanierungsprozess/in der Eigenverwaltung, Verbesserungspotenziale von Sanierungsmöglichkeiten uvm.

weiterlesen

Erste Erfahrungen und praxisorientierte Fragestellungen

Die von den neuen gesetzlichen Regelungen aufgeworfenen Fragen berühren nicht nur spektakuläre Großinsolvenzen sondern jede Insolvenz von verbundenen Unternehmen und Unternehmensgruppen. Erfahrene Konzerninsolvenz- Experten erläutern, worauf bei der Bewältigung von mehreren Insolvenzen im Unternehmensverbund zu achten ist. Die Experten erörtern die nach der Reform in der Praxis auftretenden Fragestellungen und beleuchten diese umfassend und praxisorientiert. Nach dem Seminarbesuch wissen Sie, welche Neuerungen für Sie besonders relevant sind.

weiterlesen

Die Handelsblatt-Jahrestagung „Restrukturierung“ hat sich in den 14 Jahren ihres Bestehens zur wichtigsten deutschen Branchentagung entwickelt. Auf der der diesjährigen Veranstaltung diskutieren mehr als 60 Referenten über die Entwicklung der Restrukturierungs- und Sanierungsbranche in Zeiten des technologischen Wandels, der Digitalisierung und der Globalisierung. Am ersten Tag der Jahrestagung widmet sich der "Focus Day" dem Thema „Chancen statt Scheitern – Wie sollte die Restrukturierung der Zukunft aussehen?“.

weiterlesen

Auf der 9. Handelsblatt-Jahrestagung „SYMPOSIUM INSOLVENZRECHT 2017 - Zukunftsperspektiven der Insolvenz- und Sanierungsberatung“ werden gesetzliche Rahmenbedingungen des Insolvenz- und Sanierungsrechts in Deutschland und in der EU erläutert, Entwicklungen am Markt bewertet und die strategische Ausrichtung der Branche untersucht. Der "Focus Day" des Symposiums widmet sich in diesem Jahr dem Thema Kommunikation in Insolvenzverfahren. Als Moderator führt Prof. Dr. Lucas F. Flöther, Namenspartner der Kanzlei Flöther & Wissing sowie Sprecher des Gravenbrucher Kreises, durch den Tag

weiterlesen

12. Oktober 2016
Focus Day | Zwischenbilanz nach 4 Jahren ESUG
Vorsitz : Prof. Dr. Lucas F. Flöther

13. und 14. Oktober 2016
Symposium Insolvenzrecht | Aktuelle Initiativen der EU auf dem Prüfstand
Vorsitz: Christopher Seagon

weiterlesen

Sind die bisherigen Insolvenzen bei Stadtwerkbetrieben und anderen städtischen Unternehmen Einzelfälle - oder droht ein Domino-Effekt? Welche Besonderheiten sind bei einer Sanierung unter Insolvenzschutz zu beachten? Dieses Seminar bietet Ihnen Antworten auf diese Fragen.

weiterlesen

Die 12. Handelsblatt-Jahrestagung, Restrukturierung“ präsentiert 2016 Diskussionen und Vorträge zu Ethik, Finanztrends, Erfolgreiche Führung und der Restrukturierungspraxis in den USA. Seien Sie dabei wenn über 400 nationale und internationale Restrukturierungsexperten die wichtigsten Fragen zur Unternehmenstransformation diskutieren!

weiterlesen

Seite 2 von 3