Impressum

Flöther & Wissing Insolvenzverwaltung

Flöther & Wissing Insolvenzverwaltung
Franzosenweg 20
06112 Halle (Saale)
Telefon: +49 345 21222-0
Telefax: +49 345 21222-22
E-Mail: inso(at)floether-wissing.de
Internet: www.floether-wissing.de


Vertretungsberechtigte Gesellschafter:
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Lucas F. Flöther und Herr Rechtsanwalt Andreas Wissing

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 278067638

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:

  • BRAO – Bundesrechtsanwaltsordnung
  • BORA – Berufsordnung für Rechtsanwälte
  • FAO – Fachanwaltsordnung
  • RVG Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
  • Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG) v. 9. 3. 2000 (BGBl. I S. 182)

Zum Inhalt der vorgenannten Normen verweisen wir auf die Internetseite der Bundesanwaltskammer (www.brak.de).

Die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) ist im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und im Buchhandel als Textausgabe erhältlich.

Die für die Berufsaufsicht für den jeweiligen Standort zuständige Kammer ist die

  • Rechtsanwaltskammer Sachsen-Anhalt, Gerhart-Hauptmann-Straße 5, 39108 Magdeburg.
  • Rechtsanwaltskammer Sachsen, Glacisstraße 6, 01099 Dresden,
  • Rechtsanwaltskammer München, Tal 33, 80331 München,
  • Rechtsanwaltskammer Karlsruhe, Reinhold-Frank-Straße 72, 76133 Karlsruhe,
  • Rechtsanwaltskammer Berlin, Littenstraße 9, 10179 Berlin


Die Berufshaftpflichtversicherung ist die Allianz Versicherung AG, HDIGerling Versicherung AG, Victoria Versicherung AG

Räumlicher Geltungsbereich der Berufshaftpflichtversicherung:
Im gesamten EU-Gebiet und in Staaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten
a) über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros,
b) im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht oder
c) des Rechtsanwalts vor außereuropäischen Gerichten.

Außergerichtliche Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und Ihren Auftraggebern besteht die Möglichkeit, aber keine Pflicht, einer außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer (gem. § 73 Abs. 2 i. V. m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechftsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer (§ 191 ff. BRAO).

Haftungshinweis:
Wir stellen auf unseren Seiten verschiedenste Informationen zur Verfügung und haben diese sorgfältig geprüft und ausgewählt. Wir weisen allerdings darauf hin, dass wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier angebotenen Informationen übernehmen können. Dies gilt insbesondere für die aufgeführten Links, für deren Inhalte wir keine Verantwortung übernehmen können. Die hier angebotenen Informationen stellen auch keine rechtliche Beratung dar. Sofern Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen wollen, bitten wir Sie zu beachten, dass aufgrund der technischen Rahmenbedingungen im Internet bei diesen Nachrichten die Vertraulichkeit nicht gewährleistet ist; E-Mails können auch durch Dritte verändert werden oder verlorengehen. Wir bitten Sie daher, uns auf diesem Wege keine vertraulichen Mitteilungen zu senden. Weiter bitten wir Sie zu beachten, dass aus vorgenannten Gründen eine Mandatsannahme keinesfalls per E-Mail, sondern nur schriftlich oder telefonisch erfolgen kann. E-Mails haben keine fristwahrende Wirkung.
Wir danken für Ihr Verständnis.

Flöther & Wissing Rechtsanwälte

Flöther & Wissing Rechtsanwälte
Hansering 1
06108 Halle (Saale)

Telefon: +49 345 21222-0
Telefax: +49 345 21222-22

E-Mail:    halle(at)floether-wissing.de
Internet: www.floether-wissing.de

Vertretungsberechtigte Gesellschafter:

Herr Rechtsanwalt Uwe Berthold
Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Breidenbach
Herr Rechtsanwalt Andreas Diekmann
Herr Rechtsanwalt Hendrik Engelmann
Herr Rechtsanwalt Prof. Dr. Lucas F. Flöther
Frau Rechtsanwältin Antje Hadamla
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Kleine
Herr Rechtsanwalt Andreas Wissing

Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 198801219

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:

  • BRAO – Bundesrechtsanwaltsordnung
  • BORA – Berufsordnung für Rechtsanwälte
  • FAO – Fachanwaltsordnung
  • RVG Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)
  • Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG) v. 9. 3. 2000 (BGBl. I S. 182)

Zum Inhalt der vorgenannten Normen verweisen wir auf die Internetseite der Bundesanwaltskammer (www.brak.de). Die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO) ist im Bundesgesetzblatt veröffentlicht und im Buchhandel als Textausgabe erhältlich.

Die für die Berufsaufsicht für den jeweiligen Standort zuständige Kammer ist die

  • Rechtsanwaltskammer Sachsen-Anhalt, Gerhart-Hauptmann-Straße 5, 39108 Magdeburg.
  • Rechtsanwaltskammer Sachsen, Glacisstraße 6, 01099 Dresden,
  • Rechtsanwaltskammer München, Tal 33, 80331 München,
  • Rechtsanwaltskammer Karlsruhe, Reinhold-Frank-Straße 72, 76133 Karlsruhe,
  • Rechtsanwaltskammer Berlin, Littenstraße 9, 10179 Berlin


Die Berufshaftpflichtversicherung ist die

  • Allianz Versicherung AG

Räumlicher Geltungsbereich der Berufshaftpflichtversicherung:

Im gesamten EU-Gebiet und in Staaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten

a) über in anderen Staaten eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros,
b) im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit außereuropäischem Recht oder
c) des Rechtsanwalts vor außereuropäischen Gerichten.

Außergerichtliche Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und Ihren Auftraggebern besteht die Möglichkeit, aber keine Pflicht, einer außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer (gem. § 73 Abs. 2 i. V. m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechftsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer (§ 191 ff. BRAO).

 

Haftungshinweis:
Wir stellen auf unseren Seiten verschiedenste Informationen zur Verfügung und haben diese sorgfältig geprüft und ausgewählt. Wir weisen allerdings darauf hin, dass wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier angebotenen Informationen übernehmen könne. Dies gilt insbesondere für die aufgeführten Links, für deren Inhalte wir keine Verantwortung übernehmen können. Die hier angebotenen Informationen stellen auch keine rechtliche Beratung dar. Sofern Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen wollen, bitten wir Sie zu beachten, dass aufgrund der technischen Rahmenbedingungen im Internet bei diesen Nachrichten die Vertraulichkeit nicht gewährleistet ist; E-Mails können auch durch Dritte verändert werden oder verlorengehen.

Wir bitten Sie daher, uns auf diesem Wege keine vertraulichen Mitteilungen zu senden. Weiter bitten wir Sie zu beachten, dass aus vorgenannten Gründen eine Mandatsannahme keinesfalls per E-Mail, sondern nur schriftlich oder telefonisch erfolgen kann. E-Mails haben keine fristwahrende Wirkung.